Wo man die Welt um sich vergessen kann

Quelle: Johannes Schäfer/Süddeutsche Zeitung