bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Nach Schäden durch Schneelast Waldfriedhof wird umgestaltet

Gemeinderat Kirchseeon genehmigt Baumfällarbeiten

Vielfältiges Programm im Arkadenhaus Blues, Chansons und Beethoven

Vier Konzerte in der Ebersberger Praxis für Kultur

Grundstücksverhandlungen Fast geschafft

Landkreis und Grafing offenbar vor Berufsschul-Kompromiss Von Thorsten Rienth, Grafing

Kunstverein Ebersberg Sinnbilder fürs Unterwegssein

Anna-Maria Kursawe aus Leipzig zeigt beim Ebersberger Kunstverein ansprechende "Transiträume" in Form von Malerei, Siebdruck und einer Wandinstallation aus bunten Klebestreifen Von Anja Blum

Geschichte Europa von außen gesehen

Georg Huber, 24, spricht in Oberpframmerns Bücherei über die heikle Geschichte des Kontinents Interview von Clara Lipkowski

Umzugspläne Ebersberger Finanzamt auf Standortsuche

Derzeit läuft die Marktsondierung. Dabei ist auch der Name Grafing gefallen Von Andreas Junkmann, Ebersberg

Tempolimit in Straußdorf Zu kurzer Bremsweg

Nach langem Ringen bekommt Straußdorf eine Tempo-30-Zone im Ortskern. Optimal scheint die Lösung aber noch nicht zu sein Von Andreas Junkmann, Grafing

Mitten in Ebersberg Der Superstar vom Dach

Unzählige Sprichwörter kreisen um den Spatzen. Jetzt hat man dem beliebten Vogel auch einen eigenen Tag gewidmet Kolumne von Valentin Tischer

Neubau für Krankenhausmitarbeiter Hoch hinaus

Das Wohnbauunternehmen des Landkreises soll den neuen Personalbau der Klinik errichten - stellt aber eine Bedingung Von Wieland Bögel, Ebersberg

Das sagen die Jäger Streit um höhere Abschusszahlen

Die Jäger lehnen eine Reduzierung der Wildbestände ab. Das schützt die bedrohten Wälder nicht vor Verbissschäden Von Robert Stocker, Dachau

Eile geboten Zufahrten für Kita und Supermarkt

Gemeinderat Petershausen billigt Straßenarbeiten für 274 000 Euro Von Petra Schafflik, Petershausen

Seit zehn Jahren Familienmarkt in Pfaffenhofen

Keine alltägliche Lösung Kommunalpolitiker kippen Kuss-Kreisel

Die Gemeinderäte in Petershausen wollen für den Pausenhof des künftigen Schulhauses viel Geld ausgeben. Dafür sparen sie an anderer Stelle: Sie entscheiden gegen eine Bringzone, wo Eltern ihre Kinder absetzen können Von Petra Schafflik, Petershausen

Pläne für die Rosenstraße Bürger wollen mitreden

100 Petershausener äußern Wünsche für neues Wohngebiet Von Petra Schafflik, Petershausen

Kommentar Viel Zeit bleibt nicht mehr

Es braucht einen Umbau des Waldes: weg von der Fichten-Monokultur hin zu hitzetoleranten Baumarten. Dabei dürfen die Waldbauern nicht alleine gelassen werden. Auch Jäger, Politiker und Forstämter sind gefragt. Sie müssen handeln, bevor es zu spät ist Von Helmut Zeller

Vortrag und Gespräch Den Schmerz lindern

Die Ärztin Viola Schumm zeigt, wie Angehörige todkranke Menschen zu Hause betreuen können

Forstwirtschaft Die Uhr tickt

Infolge des Klimawandels breitet sich der Borkenkäfer in den Fichtenwäldern des Landkreises enorm aus. Die Waldbauern müssen künftig noch mehr Umsatzeinbußen hinnehmen und suchen einen Ausweg aus der Misere Von Renate Zauscher, Schwabhausen

160 000 Menschen in der Stadt Beliebte Ziele für Touristen

Dachau und der gesamte Landkreis ziehen immer mehr Reisende an, die auch übernachten wollen Von Thomas Radlmaier, Dachau

Uni-Projekt Drohne über Penzberg

Angehende Geodäten vermessen Kleingartenanlage Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

Kulturtipp Irische Klänge

Fiddleres Fare sorgt für Pub-Abend-Stimmung

Stadtbücherei Penzberg Blaue Stunde mit Paul Coelho

Drei Tage lang Sparkasse Händelstraße wegen Umbau zu

Am kommenden Samstag Tag der offenen Tür in Penzberg

Kommunalwahl 2020 Ingo Mehner kandidiert

Der Tölzer CSU-Ortsvorsitzende will ins Amt des Bürgermeisters

Freia Oliv macht's spannend Ein Geheimnis bleibt

Das Penzberger Museum stellt Planung 2019/20 vor Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

Besuch aus der Partnerstadt Unterkünfte für Gäste aus Iruma

Wolfratshausen sucht Gastgeber für japanische Jugendliche

Fachkräfte sind gesucht Über den Beruf zur Berufung

In der Geretsrieder Realschule informieren sich Schüler über die Möglichkeiten des Arbeitsmarkts Von Sally-Victory Jüssen, Geretsried