bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
2018-11-14T232711Z_1065962152_RC11E99918F0_RTRMADP_3_USA-TRUMP-RICARDEL
Weißes Haus Nach Kritik der First Lady - Trump schasst hochrangige Mitarbeiterin

Am Dienstag hatte Melania Trump erklären lassen, Mira Ricardel verdiene nicht länger die Ehre, im Weißen Haus zu arbeiten. Trump will die bisherige Stellvertreterin des Nationalen Sicherheitsberaters künftig an anderer Stelle einsetzen.

2018-11-01T054519Z_673182953_RC162F022300_RTRMADP_3_AMAZON-COM-LATAM-BRAZIL
Gentrifizierung Wo große Firmen normale Bürger verdrängen

Amazon baut einen zweiten Firmensitz. Doch der Jubel ist verfrüht: Oft leiden die normalen Bürger, wenn große Tech-Firmen in ihre Städte ziehen - weil Steuergelder fehlen und Mieten steigen. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

C587EBFE-513C-42DA-9B9E-E3E320A7045C
Medizin Erster Parkinsonpatient erhält Stammzellen fürs Gehirn

Japanische Forscher verpflanzen Gewebe aus Stammzellen in das Gehirn eines Patienten. Der Heilversuch ist auch ein Testlauf für ein ehrgeiziges Japans ehrgeiziges Biobankprojekt. Von Kathrin Zinkant

Vereinsleben Geselliger Treffpunkt

Sportlerstüberl soll wieder ein öffentliches Lokal werden

dpa_5F9A580038828E39
Brexit Maas begrüßt Entscheidung des britischen Kabinetts

Nach Monaten der Ungewissheit habe man endlich ein klares Signal aus Großbritannien bekommen, sagt der deutsche Außenminister. Aus Brüssel ist ebenfalls Erleichterung zu hören - und der Satz: "Wir sind müde, das steht fest."

dpa_5F9A9C00208A023A
Parteispenden-Skandal AfD räumt zweite Geheimspende an Weidels Kreisverband ein

Die Partei erhielt 150 000 Euro von einer belgischen Organisation und schickte das Geld nach drei Monaten zurück. Die Bundestagsverwaltung war zunächst nicht informiert. Von Sebastian Pittelkow, Nicolas Richter und Katja Riedel

dpa_5F9ADC0082B2B2AC
Leserdiskussion Ihre Meinung zur Brexit-Entscheidung

Das britische Kabinett hat den Entwurf für das Brexit-Abkommen mit der EU gebilligt. Der getroffene Kompromiss sieht Berichten zufolge vor, dass Großbritannien im Notfall zunächst als Ganzes in der Europäischen Zollunion bleibt.

2018-11-14T201451Z_2022006732_RC159AF85CA0_RTRMADP_3_BRITAIN-EU-BARNIER
EU-Dokument Der Brexit-Entwurf im Volltext

Am Mittwochabend hat die Europäische Kommission den ausgehandelten Vertragstext veröffentlicht. Lesen Sie hier das pdf.

Folgen der Nachverdichtung Ebersberg soll Stellplatzsatzung prüfen

Anlass für die Forderung der CSU ist die angespannte Parkplatzsituation in der Stadt. Voraussichtlich im kommenden Frühjahr wird die Verwaltung den zuständigen Gremien dazu Vorschläge unterbreiten Von Wieland Bögel, Ebersberg

FDP-Treffen in Kirchseeon Elf Freunde fürs Maximilianeum

Seit einem Monat ist Martin Hagen aus Baldham Fraktionschef der FDP im bayerischen Landtag. Bei der Kreishauptversammlung spricht er über den Neustart seiner Partei - und was das mit fränkischem Fußball zu tun hat Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

Kolonie der Kreativen Wo Künstlerherzen höher schlagen

Josef Köstler bietet auf seinem Anwesen in Hagenberg bei Grafing mehreren Malern eine Heimat. Am Wochenende stellt sich die Gemeinschaft erstmals mit einem Atelierfest vor Von Anja Blum

Start am Samstag Geld sparen, Klima schützen

Bei Energiespaziergängen führen Fachleute zu vorbildlichen öffentlichen und privaten Projekten in Ebersberg Von Anna Horst, Ebersberg

Prozess in Ebersberg 111 000 Euro unterschlagen

Amtsgericht: Firmenchefs wegen Sozialbetrug verurteilt Von Daniela Gorgs, Ebersberg

Öffentlicher Personennahverkehr Mobil rund um die Uhr

Im Landkreis gibt es Pläne, das Angebot im öffentlichen Nahverkehr deutlich auszubauen. Nachts und an den Wochenenden könnten die Gemeinden mit Ruftaxis bedient werden. Vorbild ist der Kreis Fürstenfeldbruck Von Barbara Mooser, Ebersberg

In der Stadthalle Grafing Verneigung vor Pink Floyd

"Beyond - a tribute" widmet der Kult-Band eine Show

Kommentar Zusteigen bitte

Der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, wie ihn der Ebersberger Landrat nun ins Gespräch gebracht hat, muss her. Nicht exzessiv, aber so, dass Bedarf und Aufwand im richtigen Verhältnis stehen. Von Wieland Bögel