Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°
14356

Leser sind aktuell auf Süddeutsche.de

898
106040602 (1)
Mesut Özil Ein Rücktritt mit Millionen Verlierern

Das Ende von Mesut Özil in der deutschen Nationalmannschaft ist die wahre Niederlage dieses Sommers. Es wird bittere Konsequenzen für Fußball und Gesellschaft haben und daran haben beide Seiten ihren Anteil. Kommentar von Martin Schneider

761
dpa_148DF400D2CF240F
Drei Monate vor der Landtagswahl Es scheint, als fliege München der CSU um die Ohren

Die CSU beunruhigt, dass der Protest gegen die Staatsregierung immer schärfer wird - besonders, weil München für die Landtagswahl entscheidend ist. Von Dominik Hutter

707
8F29F5C8-E11F-4DC7-8CE9-6569626566F3
Uli Hoeneß über Mesut Özil "Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt"

Bayern-Präsident Uli Hoeneß reagiert mit heftigen Worten auf den DFB-Rücktritt von Mesut Özil. Er sei "froh, dass der Spuk vorbei ist". Der frühere DFB-Sprecher attackiert Verbandspräsident Grindel.

334
robert.haas_robpart3_01_20180722163301
#ausgehetzt-Demo in München Aufstand der Mutbürger

Zigtausende aus ganz Bayern demonstrieren in der Münchner Innenstadt gegen die Politik der CSU. Manche fühlen sich an Wackersdorf 1985 und die Lichterkette 1992 erinnert. Reportage von Anna Hoben und Wolfgang Görl

281
dpa_5F99EC0042831A15
#ausgehetzt-Demo in München Die CSU hat Angst

Mindestens 25 000 Menschen gehen am Sonntag gegen die Politik der CSU in München auf die Straße - und die reagiert alles andere als souverän. Das zeigt: Die Volkspartei hat den Bezug zu einem Teil des Volks verloren. Kommentar von Heribert Prantl

267
3299DC00A674DF9D
Handelskonflikt Trump versucht auf perfide Art, die EU zu sprengen

Die Deals des US-Präsidenten klingen im ersten Moment alternativlos. Doch wirklich alternativlos ist nur eins: die europäische Solidarität. Kommentar von Cerstin Gammelin, Buenos Aires

263
dpa_5F99EC00328F9C96
Kritik am DFB Justizministerin Barley nennt Özil-Rückzug ein "Alarmzeichen"

Mehrere SPD-Politiker treibt angesichts des Rücktritts von Mesut Özil vor allem sein Rassismus-Vorwurf um. Unionspolitiker reagieren kritisch. Minister der Erdoğan-Regierung geben "Bruder Özil" Rückendeckung.

207
2018-06-02T185214Z_1455376936_RC1D11F2C500_RTRMADP_3_SOCCER-WORLDCUP-AUT-GER
Özil im Wortlaut "Ich werde nicht länger der Sündenbock für Grindels Inkompetenz und Unfähigkeit sein"

Mesut Özil hat in einem Statement seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt und DFB-Präsident Reinhard Grindel Rassismus vorgeworfen. Seine Rücktritts-Erklärung in der deutschen Übersetzung.

173
DeathMontfort
Ein Bild und seine Geschichte Der Kreuzritter, der Frankreich blutig veränderte

Simon de Montforts blutrünstiger Kreuzzug gegen Albigenser-Christen prägt Frankreich bis heute - vor 800 Jahren starb der machtgierige Frömmler spektakulär. Von Oliver Das Gupta

134
787195-01-02
Hochgeschwindigkeitssystem Münchner Studenten gewinnen Hyperloop-Wettbewerb

Elon Musk möchte unterirdisch Menschen in Kapseln von einer Stadt zur nächsten schießen. Noch steckt das Projekt im Versuchsstadium, doch Studenten der Technischen Universität München stellen nun schon zum dritten Mal einen Geschwindigkeitsrekord auf. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

116
2018-07-23T035905Z_1660360829_RC158B89E270_RTRMADP_3_USA-TRUMP-IRAN
US-Sanktionen Trump warnt Iran: "Bedrohen Sie niemals wieder die USA"

Im Streit um amerikanische Sanktionen gegen das Land verschärft der US-Präsident den Ton. Er spricht von Konsequenzen, "die nur wenige in der Geschichte jemals zu spüren bekommen haben".

107
dpa_5F99EE008E8533E3
Berlin Unbekannte zünden zwei Obdachlose an

Zwei Verdächtige übergießen die Obdachlosen vor einem S-Bahnhof mit einer Flüssigkeit und stecken sie in Brand. Passanten eilen mit einem Feuerlöscher zu Hilfe. Die Opfer erleiden schwere Verletzungen.

102
GYI_977269908
FC Bayern Boateng ist endgültig auf dem Markt

Mit Wechselplänen kokettiert hat Münchens Innenverteidiger selbst. Nun soll angeblich Paris an einem Transfer interessiert sein. Trainer Tuchel äußert sich nur vage. Von Benedikt Warmbrunn, Klagenfurt

96
dpa_5F99EE0043243396
Leserdiskussion Ihre Meinung zu Özils Rücktritt?

Am Sonntag verkündet Mesut Özil seinen Abschied aus der Deutschen Nationalmannschaft. Er äußert sich auch zu den Bildern mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan und attackiert DFB-Präsident Reinhard Grindel.

89
So reagiert das Netz auf Özils Rücktritt (Vorschaubild) Video
Nationalmannschaft Reaktionen auf Özils Rücktritt

Video Özils Rücktritt aus der Deutschen Fußballnationalmannschaft hat eine hitzige Debatte losgetreten. Auf Twitter melden sich nun Politiker und Sportler zu Wort. Dabei bekommt Özil nicht nur Lob.

88
6DF7921F-A63F-468C-AD63-9D7342E12B80
US-Staatsanleihen Trump droht sein liebstes Drohmittel zu verlieren

Russland hat einen großen Teil seiner US-Staatsanleihen abgestoßen. Auch China und die Europäer wollen sich unabhängiger vom Dollar machen - und damit vom unsteten US-Präsidenten. Von Cerstin Gammelin, Berlin

81
imago_imago_st_0722_13380001_84609006_20180722134502
CSU-Plakatkampagne "Dumm und dreist. So kennen wir die CSU"

Mit einer Plakatkampagne versucht die CSU quasi über Nacht, die Verhältnisse umzudrehen und sich als Opfer von Hetze darzustellen. Unter den #ausgehetzt-Demonstranten sorgt der Versuch für Spott. Von Heiner Effern und Wolfgang Görl

78
dpa_149530009BAC430D
Verteidigung Bundeswehr will Kriege mit künstlicher Intelligenz und geheimen Infos vorhersagen

Exklusiv Nun werden Details der Krisenfrüherkennung mit Software bekannt. Die heiklen Verschlusssachen von künstlicher Intelligenz analysieren zu lassen, ist aber tückisch. Von Jannis Brühl

64
dpa_14832200B0988140
Scorpions "Und hierzulande nimmt kein Arsch Notiz davon"

Die "Scorpions" sind Superstars in aller Welt, nur in Deutschland nicht. Unterwegs mit Musikern, die sich noch immer etwas beweisen müssen. Von Harald Hordych

61
robert.haas_robset2de_09_20180722154801 Bilder
#ausgehetzt-Demo in München Mindestens 25 000 Menschen gehen gegen die CSU auf die Straße

Bilder Unter dem Motto "ausgehetzt" sammeln sich Tausende auf dem Königsplatz in München, um gegen die Politik der Staatsregierung zu demonstrieren.

61
dpa_5F99EC00FCC7A38F
DFB-Team Mesut Özil will nicht mehr für Deutschland spielen

In einer Erklärung verkündet Mesut Özil seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft und attackiert DFB-Präsident Reinhard Grindel scharf. Er wirft der Verbandsspitze Rassismus vor.

60
dpa_5F99EC005A4B1A4C
Seite Drei zur Münchner Demo Gegen die Hetze

SZplus Bayern neigen ja zur Gelassenheit, aber jetzt sind mehr als 25 000 in München auf die Straße gegangen, um der regierenden CSU zu sagen: mehr Anstand, bitte. Ein Blick in die Seele des Südens. Von Josef Wirnshofer

60
690933-01-02
Design und Datenschutz So schnell wie möglich wegklicken!

Das Design täuscht absichtlich: Onlinedienste machen es Nutzern schwer, ihnen den Zugriff auf private Daten zu verbieten. Und dann steht plötzlich die eigene traurige Liebesgeschichte ungewollt im Netz. Von Michael Moorstedt

59
577738-01-07
Mesut Özil Rücktritt in drei Akten

Nachdem er sich lange nicht erklären wollte, äußert sich Mesut Özil nun in drei Statements zu den Fotos mit Erdoğan und erklärt schließlich - begleitet von heftigen Attacken Richtung DFB - seinen Abschied aus der Nationalmannschaft. Von Philipp Selldorf

57
43710483
Welt-Aids-Konferenz Forscher fürchten Wiedererstarken der tödlichen Krankheit

Die Seuche schien unter Kontrolle zu sein, doch die Zahl der Neuinfektionen mit HIV ist weltweit zu hoch. Experten warnen: Ohne Trendwende sei die Ausweitung der Epidemie "unvermeidlich". Von Christoph von Eichhorn

56
FA56DBDA-1D7D-420B-B183-8F445949F91A
Kanada Zwei Tote und 13 Verletzte bei Schießerei in Toronto

Ein Mann hat im Zentrum der kanadischen Metropole das Feuer eröffnet. Die Polizei teilt mit, eine Frau und der mutmaßliche Schütze seien tot. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar.

55
766383-01-02
Gesundheitsminister Spahn HIV-Prophylaxe soll Kranken­kassenleistung werden

Menschen mit erhöhten Infektionsrisiko sollen in Zukunft "Prep" bezahlt bekommen. Das Mittel schützt vor HIV - ist aber umstritten. Von Michaela Schwinn

52
dpa_5F99E6001F463743
Forschungspolitik Warum die Ergebnisse der Migrationsforschung fast niemand zur Kenntnis nimmt

Migrationsforscher produzieren gerade am laufenden Band wichtige Erkenntnisse - um sich dann mitsamt ihren Arbeiten wegzuducken. Kommentar von Christian Gschwendtner

44
2018-07-17T192416Z_1582561021_RC15ADE95530_RTRMADP_3_USA-RUSSIA-TRUMP
Weltwirtschaft Eine Sprache, die sogar Trump versteht

Die Macht der USA gründet auf ihrer Währung. Es gibt Mittel, diese Macht zu brechen. Ausgerechnet Putin macht vor, wie die globale Kräfteverschiebung möglich ist. Kommentar von Marc Beise

36
SpieldesJahres
Spiel des Jahres "Mehr als 400 Spiele habe ich im letzten Jahr ausprobiert"

Der Spiel-des-Jahres-Preis ist der Oscar für Brettspiele. Juror Bernhard Löhlein erklärt, was die Auszeichnung ausmacht. Interview von Daniel Wüllner

36
Rubicon short wheelbase (20)
Jeep Wrangler im Fahrbericht Spaßauto mit begrenztem Einsatzzweck

Die Neuauflage der Offroad-Ikone ist nicht irgendein SUV, sondern ein echter Geländewagen. Das merkt man leider, sobald man mit ihm auf der Straße fährt. Von Peter Fahrenholz

33
Götter
Archäologie Nahrung für die Götter

SZplus Das Aztekenvolk der Mexica pflegte vor 500 Jahren einen grausamen Opferritus und baute aus Schädelknochen der Getöteten religiöse Kultstätten. Das Ausmaß der Massenmorde war lange unklar - bis Forschern ein spektakulärer Fund gelang. Von Lizzie Wade

33
dpa_1491FE00AF5E7AF9
Bier Den deutschen Brauern geht das Leergut aus

Wegen der Hitze und des hohen Konsums während der Fußball-WM fehlen Bierflaschen und -Kästen. Manche Sorten können nicht mehr abgefüllt werden.

32
363236-01-02
Fußball-WM Betriebshygiene und Privatfriseure

Sami Khedira rechnet erstmal nicht mit einer Nominierung, die beiden Abwehrchefs sollen sich herzlich abgeneigt sein und überhaupt fehlte eine übergeordnete Autorität. Teil 2 der großen SZ-Analyse zum WM-Aus und den Folgen. Von Moritz Kielbassa, Christof Kneer und Philipp Selldorf

32
32926A00EFCA458A
Syrien Deutschland will acht Weißhelme und ihre Angehörigen aufnehmen

Israel hat mehrere Dutzend syrische humanitäre Helfer und deren Familien in Sicherheit gebracht. Laut Bundesinnenminister Seehofer sollen einige von ihnen bald in Deutschland Zuflucht finden.

31
2018-03-01T115349Z_628165785_RC1C9BA49B00_RTRMADP_3_USA-ENVIRONMENT Bilder
Dumme Touristenfragen "Gibt es einen Lift in den Grand Canyon?"

Bilder Wir hatten gelernt, dass es keine dummen Fragen gibt. Jetzt wissen wir es besser. Eine erhellende Auswahl wirklich dämlicher Fragen von Urlaubern aus aller Welt.

30
dpa_5F99EA00219F42CD Bilder
Britisches Königshaus Gib mir fünf, Prinz

Bilder An diesem Sonntag feiert Prinz George, die Nummer drei der britischen Thronfolge, seinen fünften Geburtstag. Zeit für einen Rückblick auf ein bereits jetzt bewegtes Leben.

28
dpa_5F99D600FDA1A6B4
Wiederbelebung Forscher kritisieren Adrenalin bei der Wiederbelebung

Wenn das Herz plötzlich nicht mehr schlägt, hilft das Medikament. Je länger es aber dauert, bis das Rettungsteam naht, desto wichtiger wird die Hilfe von Laien. Von Werner Bartens

28
GYI_824390690
Mallorca "Es macht uns nichts aus, wenn diese Art von Touristen wegbleibt"

Die Ferieninsel will schon länger weg vom Massentourismus. Nun macht die rot-grüne Regionalregierung Ernst. Von Thomas Urban

27
Hamit Altintop im Gespräch "Es geht um die Fahne auf der Brust"

Der türkische Nationalspieler Hamit Altintop kritisiert die Entscheidung von Mesut Özil, für Deutschland zu spielen und erklärt, warum dies für ihn nichts mit Integration zu tun hat. Interview: Christof Kneer

27
dpa_5F99CC00AFEF4DB7
Özil im Wortlaut "Für mich ging es beim Foto mit Präsident Erdoğan nicht um Politik"

Vor seinem Rücktritt veröffentlichte Mesut Özil zwei weitere Erklärungen zu den Bildern mit dem türkischen Präsidenten und zu Medien und Sponsoren. Seine Statements in der deutschen Übersetzung.

26
Freundschaftspreis "Von einem Freundschaftspreis erholt man sich nicht"

Preise durchzusetzen fällt vielen Selbstständigen schwer. Welche Rabatte man geben sollte und welche nicht - Tipps von einer Verhandlungsexpertin. Interview von Larissa Holzki

25
robert.haas_robpggaus_5_20180722121502
#ausgehetzt-Demo in München CSU protestiert gegen CSU-Protest

Die Demo in München gegen den Populismus der CSU hat begonnen. Über Nacht hat die Partei in der ganzen Stadt Plakate aufhängen lassen, auf denen sie zu "politischem Anstand" aufruft.

24
dpa_5F99EC001544BC2C
Führungswechsel bei Fiat Chrysler Das Ende einer One-Man-Show

Sergio Marchionne muss aus gesundheitlichen Gründen den Chefposten bei Fiat Chrysler räumen. Die Mitteilung dazu liest sich fast wie ein Nachruf - die Personalie ist für den Autobauer ein schwerer Schlag. Von Thomas Fromm und Max Hägler

24
dpa_5F99EC009CA27C6B
Franz Beckenbauer "Erstunken und erlogen"

Franz Beckenbauer wird in München bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises ausgezeichnet - und spricht auch über die Vorwürfe gegen ihn in der Sommermärchen-Affäre.

24
18C0056_043
Katalysator-Technik So wird der Diesel wieder sauber

Der Diesel als Billigantrieb funktioniert nicht, denn die komplexe Abgasreinigung ist teuer. Trotzdem hat er eine Zukunft - nicht nur im Premium-Segment. Von Joachim Becker

24
imago_imago_st_0625_20110005_84002493_20180625201801
Protest-Aktionen So politisch sind Münchens Studierende

Viel Raum für politisches Engagement gibt es an den Hochschulen nicht, klagen die Studenten. Trotzdem äußern sie ihre Unzufriedenheit - bei "Ausgehetzt" und in Initiativen wie der Polizeiklasse. Von Anna-Elena Knerich

24
dpa_1490B2006976588B
Sexistische Kampagne Am Arsch der Welt

Mit einer Werbekampagne wollte sich der Landkreis Cham seine Abgelegenheit zu Nutze machen. Für den Werbefilm erntet er jedoch einen Shitstorm. Von Andreas Glas, Cham

24
Aqua_Fluss-Saibling aus Tainach "gebeizt mit Frankfurter grünen Kräutern" - Senf
Spitzengastronomie Hamburger und Cola sind lukrativer

Das Sterne-Restaurant "La Vie" in Osnabrück musste schließen. Nun wird hitzig debattiert, ob und wie sich Spitzengastronomie rentabel betreiben lässt. Von Marten Rolff

24
dpa_5F995C002E8FF759
Mesut Özil Die Chronologie der Erdoğan-Affäre

Der Rücktritt von Mesut Özil aus dem DFB-Team ist der vorläufige Höhepunkt einer monatelangen Debatte. Eine Chronologie.

24
Unnamed Image - 1.3669087.1531995505
Geschichte der Sklaverei Der Preis menschlicher Körper

Früher waren es Kindersklaven in China oder "Hofmohren" in Preußen, heute sind es ausgebeutete Billiglöhner in Belgien, Großbritannien und Portugal. Ein neues Buch dokumentiert die Universalgeschichte der Sklaverei. Rezension von Thomas Speckmann

23
Rubicon short wheelbase (17) Bilder
Geländewagen Der neue Jeep Wrangler in Bildern

Bilder Er steht in der Tradition des Willys Jeep und eroberte sich in seiner langen Karriere eine extrem treue Fangemeinde. Die neue Wrangler-Generation im Detail. Von Peter Fahrenholz

23
106040602 (1) Video
Mesut Özil Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Video Nach wochenlanger Kritik an seinen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan hat Mesut Özil seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verkündet.

23
783089-01-02
Formel 1 Der Fluch von Hockenheim

Es bleibt dabei: Sebastian Vettel kann den Heim-Grand-Prix nicht gewinnen. 15 Runden vor Schluss verschenkt er den sicher geglaubten Erfolg mit einem Bremsfehler. Von Philipp Schneider, Hockenheim

22
230718_Peanuts_04 Bilder
Dilbert, Peanuts & Co. Das einzig Schlaue

Bilder Bei Dilbert wird beraten, welcher Weg eingeschlagen werden soll. Und bei den Peanuts bekommt Snoopy Post aus dem Adlerlager. Viel Spaß mit unseren Comics!

20
58001846
Überwachung Die Stadt, die niemals vergisst

Selbst die Laterne filmt alles: "Smart City" ist auch nur ein Schönrednerwort für den urbanen Überwachungsstaat. Von Adrian Lobe

20
063_699353624
Ermittlungen von US-Sonderermittler Mueller Trumps digitales Watergate

Der russische Angriff auf die US-Demokratie wurde in Amerika erst unterschätzt und dann nur fahrlässig aufgearbeitet. Nur Sonderermittler Mueller macht unbeirrt weiter - und schafft so vielleicht Historisches. Von Georg Mascolo

20
3299E40003D89F71
EU-Strafe Wer bekommt die Milliarden, die Google zahlen soll?

Die EU-Wettbewerbshüter haben eine Rekordstrafe gegen den Internetkonzern verhängt. Die Amerikaner wollen nicht zahlen - aber wenn doch, profitieren viele. Von Alexander Mühlauer

20
GYI_861864370
Rechtsextremismus Holocaustleugnen ist keine Meinung, sondern strafbares Unrecht

Weil der "Führer" es nicht wollte, habe der Judenmord nie stattgefunden, sagt Ursula Haverbeck. Die fast 90-Jährige sitzt deshalb zu Recht im Gefängnis. Von Norbert Frei

19
773612-01-02
James Gunn Disney feuert Regisseur wegen Pädophilen-Witzen

US-Filmemacher James Gunn darf beim dritten Teil der Science-Fiction-Saga "Guardians of the Galaxy" nicht mehr Regie führen. Eine Entschuldigung für seine als schockierend empfundenen Äußerungen half ihm nicht mehr.

19
dpa_148E4E002AE4B2E8
Flüchtlinge in Deutschland Unternehmer-Initiative erhält politische Unterstützung

Zahlreiche Betriebe fordern, integrierte Flüchtlinge mit Arbeitsplatz nicht mehr abzuschieben. Gerade aus Bayern erhalten die Initiativen viel Unterstützung. Von Stefan Braun, Berlin

18
54370374
US-Boykott von Iran Trumps Spiel mit dem Öl wird zum Risiko für die Welt

Die US-Regierung kündigt Sanktionen gegen Länder an, die Öl aus Iran importieren. Die Härte des Präsidenten sorgt für steigende Preise - und womöglich für einen globalen Abschwung. Von Claus Hulverscheidt, New York, und Jan Willmroth, Frankfurt

18
robert.haas_robpete2f_33_20180712113902
Türmer des Alten Peter "Ich fühle mich immer wie auf einem Berggipfel"

Joachim Wallner, Türmer des Alten Peter, erklimmt das Wahrzeichen zehnmal am Tag. Er erzählt von Höhenangst, Hochgefühl und seinen luftigen Eindrücken. Von Philipp Crone

18
gt9804LeoniAssenbucherstrasseGrundstück
Vor Gericht Millionenstreit am Starnberger See

Die Erben eines exklusives Seegrundstücks in Berg klagen gegen den Freistaat Bayern. Der macht sein Vorkaufsrecht geltend - will aber nur den halben Preis zahlen. Von Christian Deussing

17
dpa_5F995400B59F736A
Münchner CSU Wie blamabel, wie kleinkariert

Mit dem Versuch, den Kammerspielen einen Maulkorb zu verpassen, offenbart die CSU ein seltsames Demokratieverständnis. Und wirbt unfreiwillig für die Ausgehetzt-Demonstration. Kommentar von Heiner Effern

17
dpa_5F99E8006ECE4D00
Otto Waalkes wird 70 Holladahiti!

Understatement teutonisch: Otto Waalkes ist ein Könner, der so tut als sei er ein Dilettant, der so tut als sei er ein Virtuose. Eine Würdigung zum 70. Geburtstag. Von Jens-Christian Rabe

17
dpa_5F98B6009C20F985
Abschiebung von Sami A. Leck mich, Gericht

Wenn Behörden wie im Fall Sami A. nicht tun, was Gerichte anordnen, lässt sich das nicht mit "gesundem Menschenverstand" rechtfertigen. Es ist Sabotage des Rechtsstaats - und ein Alarmzeichen. Kommentar von Heribert Prantl

15
dpa_5F99E00054D546BB
Erlangen Borreliose-Rekord in Bayern

In Bayern wurden in diesem Jahr 2200 Fälle von Lyme-Borreliose, die durch Zecken übertragen wird, festgestellt. Diese Zahl liegt zehn Prozent höher als der bisherige Rekord 2016. Grund könnte das anhaltend gute Wetter sein.

15
dpa_5F995C002E8FF759 Video
Twitterschau Wie reagiert das Netz auf Özils Statement zur Erdoğan-Affäre?

Video Lange hat der deutsche Nationalspieler geschwiegen. Nun äußert er sich in den sozialen Netzwerken - und erntet wieder Kritik.

15
dpa_148972000ECA8F9F
Autobauer im Dritten Reich Audi stellt sich endlich seiner dunklen Historie

Während andere Firmen die Ausbeutung von KZ-Häftlingen in ihren Fabriken aufarbeiteten, schwieg man bei Audi. Das ändert sich allmählich - noch gibt es Zeitzeugen. Von Uwe Ritzer, Zwickau/Ingolstadt

15
dpa_5F99EC00328F9C96 Video
Mesut Özil Rückritt und Rassismus-Vorwürfe lösen Integrationsdebatte aus

Video Es sei fatal, wenn junge Deutsch-Türken jetzt den Eindruck bekämen, sie hätten keinen Platz in der deutschen Nationalelf, sagte etwa der Grünen-Politiker Cem Özdemir.

14
Shutterstock Editorial (REX)-6.5695311n-HighRes
Boxlegende George Foreman "Ich habe Ali geliebt"

SZplus George Foreman wuchs als Gangster auf, wurde zu einem der größten Boxer der Geschichte - und duellierte sich in einem legendären Kampf mit Muhammad Ali. Ein Gespräch über Stolz, Glaube und die Fähigkeit, sich neu zu erfinden. Interview von David Pfeifer

14
RTX245JD
Klimawandel Kalifornien fällt ins Meer

Viele Klippen in Kalifornien werden wohl abrutschen. Wegen des Klimawandels. Eigentlich sollten die Menschen, die dort mit bester Aussicht wohnen, beunruhigt sein. Eine Reise zu merkwürdig gelassenen Bewohnern. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

14
stephan.rumpf_barcentrale24478_20180719223001
Bar Centrale Urlaubsflair in der Innenstadt

Viele Details tragen in der Bar Centrale dazu bei, dass man sich sofort wie im Italien-Urlaub fühlt - und das inzwischen schon seit 20 Jahren. Von Franz Kotteder

13
7B7574D9-884C-4DDC-80B9-6F11B2B64977
Kritik nach WM-Aus Der clevere Lahm positioniert sich

Philipp Lahm kritisiert Bundestrainer Löw und die jüngere DFB-Generation. Ein Amt strebt er offenbar nicht an - doch Lahm bringt sich für künftige Aufgaben in Stellung. Von Christof Kneer

13
dpa_148D5A0060724710
Klimawandel und Lebensmittel Esst mehr Nudeln!

Wie und was wir essen hat großen Einfluss auf das Klima. Trotzdem traut sich die Politik nicht, dem Fleischkonsum Grenzen zu setzen - ein großer Fehler. Kommentar von Silvia Liebrich

12
GYI_1000211946
Gipfel in Helsinki Warum sich die Europäer wieder fürchten müssen

Beim Gipfel zwischen Trump und Putin in Helsinki treffen sich zwei Präsidenten, die multilaterale Abkommen für unnötige Einschränkungen ihrer Souveränität halten. Für Europa heißt das nichts Gutes. Kommentar von Julian Hans

12
2018-07-22T195317Z_2123213719_RC19DA635800_RTRMADP_3_FRANCE-MACRON-AIDE
Frankreich Justiz erhebt Anklage gegen Macrons Ex-Leibwächter

Der Mann soll gewalttätig gegen Demonstranten vorgegangen sein. Nach massivem öffentlichem Druck äußert sich nun der französische Präsident.

12
Psychologie Wir gegen die anderen

SZplus Der Mensch nimmt bei Fremden zuerst die Unterschiede zu sich selbst wahr und dann erst die Gemeinsamkeiten. Das führt oft zu Ressentiments - weil es einfacher ist. Von Sebastian Herrmann

11
000_Par7330755
Spanien im Mittelalter Warlord "El Cid" - Krieg war sein Geschäft

Spaniens berühmtester Ritter war Grenzgänger zwischen muslimischen und christlichen Mächten. Und er war gefürchtet - selbst vor seiner Leiche sollen Feinde geflohen sein. Von Josef Schnelle

11
SZ-Photo-h-00290501
Prager Fenstersturz vor 400 Jahren Die Herren vom hohen Fall

Jaroslaw von Martinic überlebte den Prager Fenstersturz, mit dem im Mai 1618 der Dreißigjährige Krieg begann. Doch die Tat verlief wohl anders, als in vielen Büchern steht. Eine Spurensuche. Von Oliver Das Gupta, Prag/Burg Clam

11
558516-01-02
Sprache Die ganze Welt sagt "Ciao"

Von allen italienischen Wörtern, denen den linguistische Unterwanderung der Welt gelang, ist Ciao offenbar das zweitbekannteste. Bekannter ist nur Pizza. Nun begehen die Italiener den 200. Geburtstag ihres liebsten Grußes. Von Oliver Meiler, Rom

11
Ludwigvorstadt Radler schlägt Sanitäterin, weil sie auf dem Radweg parkt

Die Frau ist gerade auf dem Weg zu einem bewusstlosem Säugling, als der Radfahrer ihr ins Gesicht schlägt. Die Polizei fahndet nach dem Angreifer. Von Günther Knoll

11
dpa_5F99E400ED955A79
"Ausgehetzt"-Demo Streit zwischen Münchner Bühnen und CSU eskaliert

Bürgermeister Josef Schmid boykottiert die Vertragsverlängerung für den Volkstheater-Chef Christian Stückl, weil dieser zur Demonstration aufrief. Von Dominik Hutter

11
2016-Cadillac-CT6-062
Cadillac CT6 im Test Das Trump-Mobil ist nicht gut genug

Der US-Präsident will keinen Mercedes mehr auf der Fifth Avenue sehen, dafür mehr Cadillacs. Der CT6 zeigt, warum sich nun sogar die Amerikaner von ihrer Luxusmarke abwenden. Von Joachim Becker

10
imago_imago_st_0714_19530010_84482885_20180714200001
Politik in München Soll die CSU weltoffen sein oder für Abschottung stehen?

Diese Frage treibt die Christsozialen um, ganz besonders in München, wo sie sich gerne als Großstadtpartei geben. So antworten Politikerinnen und Politiker der Stadt darauf. Von Heiner Effern und Dominik Hutter

10
dpa_5F99BC00C7118637
Markenrecht Joop-Parfüm bei Amazon - ein Fall für die Gerichte

Der Hersteller will verhindern, dass sein Duft von dem Online-Versandhändler verkauft wird. Bei einer Klage vor dem Oberlandesgericht München bekommt er Recht. Aus dem Gericht von Stephan Handel

10
dpa_5F99AE0065F978B6
Fußball-WM Der Bundestrainer läuft Gefahr, als Lame Löw zu enden

Der DFB arbeitet die WM auf - und es geht zu großen Teilen um Löws Rolle. Der Bundestrainer weiß, dass er nicht weiter patzen darf, ein Abstieg in der Nations League würde ihn wohl im November den Job kosten. Teil 1 der großen SZ-Analyse zum WM-Aus und den Folgen. Von Moritz Kielbassa, Christof Kneer und Philipp Selldorf

10
dpa_1489E40010AE3A1C
Philipp Lahm Ratschläge vom Tegernsee

Bundestrainer Löw müsse den Egoismus seiner Nationalspieler zähmen, sagt Philipp Lahm. Dabei war er früher selbst Anhänger flacher Hierarchien. Seine Analyse wirkt selbstgefällig - aber es lohnt, sich mit ihr zu befassen. Von Martin Schneider, Moskau

10
bayern (2)
Landtagswahl in Bayern Was, wenn es für die CSU alleine nicht mehr reicht?

In Bayern ist die Zeit der Alleinherrschaft wohl bald wieder vorbei. Ein Überblick über die möglichen Bündnisse nach der Landtagswahl. Analyse von Lisa Schnell

10
#Meine Miete Ein zweites Leben

Als alleinerziehende Mutter eine Wohnung zu finden, ist schwer. Als alleinerziehende Mutter im Frauenhaus zu leben und dann eine Wohnung zu finden, ist fast unmöglich. Über eine Frau, die trotzdem ein neues Zuhause hat. Von Friederike Zoe Grasshoff

9
dpa_5F99E00044923546
Fußball Rummenigge: "DFB eigentlich nur noch durchsetzt von Amateuren"

Mit scharfen Worten hat der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern den Deutschen Fußball-Bund wegen seines Krisenmanagements nach der WM angegriffen und empfiehlt dem DFB, Philipp Lahm einen Job zu geben. Mesut Özil nimmt er in Schutz.

9
3erCollage_t_Illu
Wissenschaft Tausende Forscher publizieren in Pseudo-Journalen

Exklusiv Recherchen von SZ-Magazin, SZ, NDR und WDR zeigen: Zwielichtige Verlage veröffentlichen gegen Geld oft nahezu ungeprüft Studien. So sickert eine Mischung aus Wissen, Halbwahrheit und Irreführung in die Welt. Von Till Krause und Katrin Langhans

9
florian.peljak__a0a4199_20170508165701
Stammzelltherapien Wie Pseudo-Wissenschaft dubiose Geschäfte ankurbelt

Privatkliniken nutzen die Not Schwerkranker aus, um ihnen Stammzelltherapien anzubieten. Die Betreiber schmücken sich mit Artikeln aus Fake-Journalen. Bewiesen aber ist die Wirkung nicht. Von Astrid Viciano

9
TSV 1860 München Klare Verhältnisse

Der frühere Präsident und jetzige Ismaik-Statthalter Peter Cassalette wird auf der Mitgliederversammlung nicht entlastet. Der Verwaltungsrat und seine investorenkritische Politik werden bestätigt. Von Markus Schäflein

8
2018-07-20T193850Z_568058888_RC1A69226BC0_RTRMADP_3_G20-ARGENTINA-MNUCHIN
Wirtschaftspolitik Die USA wollen wie Deutschland werden

Zumindest ökonomisch gesehen. Die US-Regierung strebt einen Handelsvertrag mit der EU an - ohne Zölle und Subventionen. Damit will sie das erreichen, was sie Deutschland vorwirft. Von Cerstin Gammelin, Buenos Aires

8
Schach als täglicher Denksport Lösen Sie diese Schachkomposition

Jeden Tag eine andere Schach-Aufgabe - lösen Sie die Schachkomposition.

8
Schulen Der kühle Blick

Hamburgs Schulsystem war lange ein Sorgenkind, seit einigen Jahren aber geht es steil bergauf. Das hat viel mit Bildungssenator Ties Rabe zu tun - und seinem Glauben an die Macht der Daten. Von Jan-Martin Wiarda

8
20180505_175913
Mercedes Unimog Legende fürs Gelände

Sechs Zylinder, 32 Gänge und sehr viele Hebel: Der Unimog ist ein kultiger Alleskönner. Liebeserklärung an ein Nutzfahrzeug, dessen Genialität unsere Autorin schnell zu schätzen lernte. Von Johanna Pfund

8
GettyImages-929974774
Transfers Dortmund plant ohne Schürrle

Die Zeit von André Schürrle bei der Borussia geht zu Ende, er könnte in England einen Neuanfang starten. Derweil soll der BVB an einem belgischen Nationalspieler interessiert sein. Von Johannes Kirchmeier